Leitbild

Die Psychosomatische Medizin befasst sich mit den bio-psycho-sozialen Wechselwirkungen in der Entstehung,
im Verlauf und in der Behandlung von menschlichen Krankheiten.
Sie basiert daher auf einem ganzheitlichen (holistischen) Verständnis der Medizin

Es geht immer um den ganzen Menschen und nicht um seine Einzelteile.

Neben der Frage "Was macht krank?" stellt sich immer auch die Frage
"Was macht gesund?"

Sei freundlich zu Deinem Leib,

damit die Seele Lust hat darin zu leben

(Teresa von Avila)

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2016 Dr. Christian Thum, Sonthofen